Notarfachwirt/in (m/w/d)

Stellenanbieter
Middendorf Dr. Breulmann
Ort
Rheine, Nordrhein - Westfalen
Veröffentlicht
Samstag, 9. Januar 2021
Ref.
322295
Arbeitverhältnis
Vollzeit
Karrierestatus
Angestellter


Wir sind eine mittelständische Anwalts- und Notarkanzlei mit Standorten in Rheine und Neuenkirchen. Wegen altersbedingten Ausscheidens unseres langjährigen Bürovorstehers suchen wir für

unser kontinuierlich wachsendes Notariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder zu später

eine/n

- Notarfachwirt/in (m/w/d)

in Vollzeit. Mehrjährige Berufserfahrung wäre von Vorteil.

Die anspruchsvolle Tätigkeit umfasst die eigenständige Bearbeitung aller im Notariat anfallenden

Vorgänge vom Mandantengespräch bis zur Vorlesungsreife der Urkunde und der anschließenden

Abwicklung.

Es erwartet Sie ein kollegiales und modernes Umfeld in einem engagierten Büro

sowie eine leistungsgerechte Bezahlung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen senden Sie bitte

per Post an unsere Kanzlei in Rheine zu Händen Frau Rechtsanwältin Dr. Breulmann.

An der Stadtkirche 8, 48431 Rheine oder per E-Mail an schroer@middendorf-drbreulmann.de

Bewerben Sie sich auf Notarfachwirt/in (m/w/d)

Haben Sie bereits einen Lebenslauf hochgeladen? Melden Sie sich an, um sich sofort zu bewerben

Bewerben

Upload von Ihrem Computer

Oder aus einer Cloud importieren

Ihr Lebenslauf muss im Dateiformat .doc, .pdf, .docx, .rtf sein und darf nicht mehr als 1 Mb betragen.


Upload von Ihrem Computer

Oder aus einer Cloud importieren

Ihr Zusätzliches Dokument hochladen muss im Dateiformat .doc, .pdf, .docx, .txt, .rtf sein und darf nicht mehr als 5 Mb betragen.


4000 Zeichen übrig

Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, senden wir Ihre Bewerbung an den genannten Stellenanbieter, der sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Durch die Bewerbung auf eine Stelle, die auf Stellenportal - Borkener Zeitung aufgeführt ist, erklären Sie sich mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie werden niemals dazu aufgefordert, Bankdaten anzugeben. Falls dies dennoch geschieht, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Geben Sie niemals Ihre Bankdaten oder andere finanzielle Angaben an und leisten Sie keine Zahlungen, wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben. Sollte ein Unternehmen auf unserem Portal Sie dazu auffordern, schreiben Sie uns eine E-Mail unter stellenmarkt@borkenerzeitung.de.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs