Teamleiter*in (m/w/d)

Stellenanbieter
Stadt Nordhorn
Ort
Nordhorn
Veröffentlicht
Samstag, 28. August 2021
Ref.
385796
Arbeitverhältnis
Vollzeit
Qualifikation
Universitätsstudium


Die Stadt Nordhorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Straßenbau, Entwässerung und Verkehr eine*n:

Teamleiter*in (m/w/d)

im Straßenbau
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Zulagen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten bis zur nächsten Entgeltgruppe sind möglich.

Ihre Aufgaben sind:
Teamleitungsfunktion für das Aufgabengebiet Straßenbau mit derzeit5 Mitarbeiter*innen Verantwortliche Bearbeitung von schwierigen und bedeutsamen Projekten des Straßenbaus ab Leistungsphase5 der HOAI Koordinierung und Überwachung von Ingenieurbüros einschließlich der Abstimmungsgespräche mit den Versorgungsträgern Kostenkontrolle von der Kostenprognose bis zur endgültigen Abrechnung Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben Erarbeitung von Vorlagen für städtische Gremien Erarbeitung von Ingenieurverträgen Berechnung der Kosten für Anliegerbeiträge Abrechnung von Baumaßnahmen mit verschiedenen Fördermittelgebern z.B. N-GVFG

Wir erwarten:
ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung Straßenbau oder vergleichbare Fachrichtung mit einschlägiger Berufserfahrung. Fundierte Kenntnisse in den Bereichen der einschlägigen technischen Vorschriften und Regelwerke sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Ofce, GIS). Kenntnisse im Bereich des Ausschreibungsprogramms ORCA wären wünschenswert. Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen und eine gute mündliche/ schriftliche Ausdrucksfähigkeit werden vorausgesetzt.

Da die beruiche Gleichstellung von Frauen ein personalwirtschaftliches Ziel unserer Stadtverwaltung ist, möchten wir ausdrücklich Frauen auffordern, sich zu bewerben. Bei der Stadt Nordhorn hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen großen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Telearbeit ist nicht ausgeschlossen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 11. September 2021 an die Stadt Nordhorn im Online-Bewerberportal unter www.nordhorn.de/Karriere.
Für Fragen steht Ihnen Frau Birgit Glahe, Tel. 05921 878 223, Mail: birgit.glahe@nordhorn.de gerne zur Verfügung.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs